Sie sind hier :
  1. Doppelhaus in Trittau

Doppelhaus - Trittau

Wir sind Ihr Spezialist für den Bau vom Doppelhaus im Raum Trittau

Das Doppelhaus - auch energetisch eine richtige Entscheidung

Unter einem Doppelhaus versteht man ein geschlossenes Haus, das zumeist aus zwei identischen Einfamilienhäusern besteht. Beide Gebäudehälften sind baulich zusammengeführt. Das Doppelhaus verfügt über separate Treppenhäuser und Eingänge. Diese bautechnische Eigenschaft trennt das Doppelhaus vom Mehrfamilienhaus, das eine solch strikte Gliederung nicht aufweisen muss.

Die Firma BauService Timm aus Fredenbeck hat sich auf die Errichtung von von Massivhäusern spezialisiert. Ob Doppelhaus oder Einzelhaus: Alle stabilen Wohngebäude werden Stein für Stein gesetzt. Ungezählte Neubauprojekte konnten wir im Norden Deutschlands bereits verwirklichen. Gern beraten wir Sie über die Chancen, die sich Ihnen beim Bau von einem Doppelhaus bieten. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können.

Auch architektonisch perfekt: Das Doppelhaus

Dem Entschluss für ein Doppelhaus gehen nicht selten ökonomische Gedanken voraus. Aufgrund der baulichen Verbindung beider Gebäudehälften lassen sich Heizungsaufwendungen in oftmals erstaunlicher Höhe einsparen. Im Durchschnitt sind bei einem Doppelhaus Einsparpotentiale von bis zu 20 Prozent im Vergleich zum Einzelhaus denkbar. Ein Doppelhaus wird regelmäßig auf einem von zwei Eigentümern gemeinsam genutzten Baugrund gebaut. Auch in diesem Fall sind wirtschaftliche Gründe die Regel. Die Flächennutzung vom Doppelhaus ist im Vergleich zur Einzelhausbebauung deutlich besser. Beide Hälften vom Doppelhaus sind an einer Außenwand miteinander verbunden. Sind die Gebäude an der Rückwand verbunden, so redet man von einer "Back-to-Back"-Bauweise. Meist findet man die Gebäudeart "Doppelhaus" in Wohnvierteln, die in den äußeren Stadtbereichen von Gemeinden und Städten gelegen sind. Im innerstädtischen Areal sind Mehrfamilienhäuser öfter anzutreffen.

Sehr viele private Bauherren wünschen sich ein Doppelhaus. Schließlich bietet das Doppelhaus eine ganze Reihe von Vorzügen. An erster Stelle ist der nachhaltige Energiehaushalt zu nennen. Beide Teile vom Doppelhaus werden Wand an Wand errichtet. Das heißt, dass Heizenergie im Vergleich zum Einzelhaus wirtschaftlicher genutzt werden kann. Energie verliert sich deutlich weniger ungenutzt nach draußen. Ein zusätzlicher Aspekt vom Doppelhaus ist die schon genannte sehr gute Ausnutzung der Grundfläche.

Immer im Trend: Das Doppelhaus

Die baulichen Besonderheiten haben jedoch den Effekt, dass an der verbauten Seite keine Fenster eingebaut werden können, die Hausbewohner mithin mit einem minimierten Lichteinfall Vorlieb nehmen müssen. Ferner vernimmt man beizeiten die Sorge, dass das Doppelhaus eine gesteigerte Hellhörigkeit aufweist. Mit der entsprechenden Hausarchitektur lassen sich die vordergründigen Defizite vom Doppelhaus freilich einfach aufheben. Ein offenkundiges Charakteristikum des Gebäudetyps "Doppelhaus" ist ein zusammenhängendes Satteldach. Man spricht aus diesem Grunde bisweilen auch von einem Doppeldachhaus. Im Unterschied zum Mehrfamilienhaus bilden die Hausbewohner des Doppelhauses zwei unterschiedliche Haushalte.

Seit mehr als 15 Jahren baut unser inhabergeführtes Bauunternehmen in der heutigen Konstellation Einzel- und Doppelhäuser in hoher Qualität. Ob Doppelhaus oder Einzelhaus: Wir verwenden nur hochwertigste Baumaterialien von führenden Herstellern.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Trittau

Sie interessieren sich für den Hausbau in Trittau und sehen sich um nach einem Hausbauunternehmen. Gut, dass Sie unsere Internetseite gefunden haben! Wir sind Ihr qualifizierter Partner für Bauprojekte im Kreis Stormarn. Mit Firmensitz in Fredenbeck umfasst unser Geschäftsbereich auch die Stadt Trittau.

Einige Informationen über Trittau

Trittau ist eine Stormarner Kleinstadt im Bundesland Schleswig-Holstein. Ungefähr 8.000 Menschen wohnen in dem idyllischen Ort, der sich über eine Fläche von circa 28 qkm erstreckt. Als Ort beurkundet wurde Trittau erstmalig im Jahre 1239. Bis vor etwa 100 Jahren war Trittau ein bekannter Luftkurort, der Hamburger Bürgern als reizvolles Ausflugsziel diente.

Trittau verfügt über zahlreiche beruhigte Wohnquartiere, die randständig besonders von einer typischen Einzelhausbebauung geprägt sind.

Trittau – beliebt bei jungen Familien

Die enge Nachbarschaft zur Metropole Hamburg ist ein erheblicher Standortfaktor für den Ort Trittau. Kaum mehr als über 30 km ist die norddeutsche Metropole von Trittau entfernt. Für die Wohnstadt Trittau eine ideale Situation: Wer in Hamburg arbeitet, fährt nicht sehr lange bis zum Lebensmittelpunkt in Trittau. Das eher idyllische Leben auf dem Lande verknüpft sich auf ideale Weise mit den Vorteilen der Großstadt.

Ihr neues Eigenheim in Trittau

Der Hamburger Verkehrsverbund HVV hat Trittau an das eigene Bus-Netz angebunden. Mehrmals fährt ein HVV-Bus in die Hamburger Stadtteile Rahlstedt und Billstedt sowie nach Ahrensburg und Bad Oldesloe. Wer die Fahrt im eigen PKW bevorzugt, gelangt nach Trittau über die Bundesstraße 404 und die Bundesautobahn 24.

Die Nachbarschaft zu Hamburg macht den Ort Trittau attraktiv für die Gewerbeansiedlung. Das wichtigste Unternehmen aus Trittau ist die Firma Nico Pyrotechnik.

Wenn Sie einen Hausbau in Trittau oder einer angrenzenden Gemeinde planen, sind Sie bei uns richtig. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr Experte
für den schlüsselfertigen Massivhausbau. Dürfen wir Sie näher informieren? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können!

Das Bauen Stein auf Stein ist Expertenaufgabe


Stein auf Stein – davon sind wir überzeugt. BauService Timm baut jedes Haus individuell. Wenn Sie einen Baubetrieb suchen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Trotz diverser auf dem Bausektor erhältlicher Alternativangebote, wie z.B. dem Holzhaus, ist die Massivbauweise, bei dem Außenwände und die meisten Innenwände in klassischer Weise Stein auf Stein gemauert werden, die die verbreitetste Bauform in Deutschland. Stein auf Stein heißt in diesem Zusammenhang, dass Baumaterial wie Ziegel, Beton oder Kalksandstein in gelernter Art und Weise übereinander versetzt verarbeitet werden. Diese Methode garantiert eine hohe Solidität der Wände. Der Baukörper wird vor sowohl vor Wärme als auch vor Kälte geschützt, womit eine ideale Energieeffizienz sichergestellt ist.

Stein auf Stein vom Fachbetrieb

Zudem haben Stein auf Stein gesetzte Mauern eine große Langlebigkeit und Wertbeständigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet ferner die größte gestalterische und bautechnische Vielfalt beim Entwurf einer Immobilie. Es sind einfach kaum statische oder technische Grenzen bekannt und beinahe jede Gebäudeform eignet sich für das Mauern Stein auf Stein.

Jeder Bauherr sollte darauf achten, dass die Güte der ausgewählten Steine hoch ist und dass die Isolierung in Keller und Dach sachgerecht vorgenommen wird, damit es nicht zu Schimmelbefall kommen kann. Allgemein muss, was den Schallschutz, die Isolierung und die Dämmung angeht, die EnEV (Energieeinsparverodnung berücksichtigt werden. Dies betrifft speziell auch das Stein-auf-Stein-Haus. Natürlich können Stein auf Stein gesetzte Wände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Zweifamilienhaus Buxtehude, Hausbau Glinde, Friesenhaus Buxtehude, Eigenheim Harsefeld, Massivhausbau Bargteheide, Bauunternehmen Reinbek Aumühle, schlüsselfertig bauen Harsefeld, Haus bauen Tostedt, Neubau Geesthacht, Bungalow Harburg, Mehrfamilienhaus Bremervörde, Energiesparhaus Harsefeld, Doppelhaushälfte Trittau, Bauunternehmen Altes Land, schlüsselfertig bauen Neu Wulmstorf, Einfamilienhaus Reinbek Aumühle, Bungalow Reinbek Aumühle, Eigenheim Seevetal Rosengarten, Einfamilienhaus Ammersbek, Neubau Norderstedt, Energiesparhaus Neu Wulmstorf, Eigenheim Fredenbeck, Friesenhaus Zeven Tarmstedt, Kapitänshaus Horneburg, Mehrfamilienhaus Bergedorf Wentorf, Eigenheimbau Fredenbeck, Stadthaus Horneburg, Stadthaus Drochtersen

BauService Timm

Musterhaus