Doppelhaushälfte - Horneburg

Wir sind Ihr Fachanbieter für den Bau einer Doppelhaushälfte in Horneburg

Die Doppelhaushälfte - auch energetisch eine richtige Entscheidung

Bei günstigeren
Baukosten und einem besseren
Wäremverbrauch bietet eine Doppelhaushälfte den Bewohnern annähernd einen identischen
Lebensstandard, wie es auch das Einfamilienhaus tut. Die Doppelhaushälfte beschreibt das Teil einer Immobilie, das über zwei separierte Eingangsbereiche verfügt. Die zwei Hälften sind durch eine Hauswand räumlich voneinander getrennt und werden von zwei verschiedenen Familien oder Parteien bewohnt. Regelmäßig sind beide Gebäudehälften architektonisch von übereinstimmendem Entwurf. Eine Doppelhaushälfte kann dahingehend auch als eine Spiegelung des anderen Gebäudeteils gesehen werden. In der Regel sind Eingangsbereiche, die Farbe des Mauerwerks und die Fenster gleichartig, nicht selten sogar vollständig identisch gehalten.

Beide Doppelhaushälften haben einen gemeinsamen Dachstuhl. Bei Kauf oder Planung einer Doppelhaushälfte ist insbesondere auf eine gute Schallisolierung zu achten. Durch die verbundene Trennwand kann es bei ungenügender Isolierung zu Lärmbeeinträchtigungen kommen. Bauunternehmen und Architekten stehen Käufern oder Bauherren bei sämtlichen Fragen zum Schallschutz helfend zur Seite. Eine Doppelhaushälfte ist eine erwägenswerte Alternative für Bauinteressenten, die ebenso den Erwerb eines Reihenhauses in Betracht gezogen haben.

Immer im Trend: Die Doppelhaushälfte

Bei der Erstellung eines Doppelhauses ist es den Bauherren meist ebenso möglich, die Gestaltung der Innenräume individuell festzulegen. Bautechnische Einschränkungen gibt es für gewöhlich nicht. Insbesondere vorteilhaft beim Entwurf einer Doppelhaushälfte ist, dass sich zwei Bauinteressierte die Investition für das Grundstück teilen. Hohe Grundstückpreise lassen den Traum vom Eigenheim oftmals platzen. Der Gedanke eine Doppelhaushälfte zu beziehen, kann hier eine überlegenswerte Alternative darstellen. Auch ein späterer Verkauf der Doppelhaushälfte ist im Vergleich zum Einzelhaus oft einfacher.

Aufgrund der geteilten Gebäudewand sind die Wärmekosten bei einer Doppelhaushälfte nicht selten weniger hoch als bei einem Einfamilienhaus. Aufgrund der Trennwand verliert sich keine Wärme nach draußen. Dieser wirtschaftliche Aspekt macht die Überlegung für ein Doppelhaus für Bauinteressenten interessant. Der Bezug einer Doppelhaushälfte ist vorteilhaft, wenn sich beiden Parteien über die Art des Zusammenlebens einig sind. Aufgrund der räumlichen Nähe können abweichende Vorstellungen nachteilig für die zweckbezogene Gemeinschaft sein.

Eine Doppelhaushälfte bietet einen hohen Wohnkomfort bei überschaubaren Investitionen. Speziell Bauherren, denen ein eigener Garten wichtig ist, empfinden eine Doppelhaushälfte als vorteilhaft. Für Familien mit Kindern ist die Immobilienform „Doppelhaus“ ebenfalls von großer Attraktivität.

Mit einer Doppelhaushälfte liegen Sie richtig

Auch für die Altersvorsorge mag der Eigenheimbau von Interesse sein. Eine eigene Doppelhaushälfte wird von Finanzoptimierern sehr oft als gute Geldanlage betrachtet. Bei korrekter Finanzierung entfallen nach ab einem festgelegten Zeitpunkt die monatlichen Zahlungen. Über steigende Mieten und ein sich verringerndes Rentenniveau müssen sich Hauseigentümer in der Regel keine Sorgen mehr zu machen. Hinsichtlich der Finanzierung einer Doppelhaushälfte bieten beispielsweise Sparkassen und Banken fachkundige Beratung. In zahlreichen Fällen fällt die monatlich wiederkehrende Belastung einer Gebäudefinanzierung nicht höher als die bisherige Miete aus.

Eine Einzel- und Doppelhausbebauung ist zumeist am Stadtrand anzutreffen. Zentrumsnah findet man einen solchen Siedlungsbau eher selten. Nichtsdestotrotz ist der Bezug einer Doppelhaushälfte für Bauherren von Interesse, die sowohl die Vorzüge einer Stadt wie auch das entspannte Wohnen an der Perpherie schätzen.

Wir arbeiten auch in Horneburg

Sie interessieren sich für die Wohnstatt Horneburg und suchen einen Partner für den Massivhausbau. Toll, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Die Firma BauService Timm hat Ihren Unternehmens in Fredenbeck. Unser Einzugsbereich umfasst die Städte und Gemeinden rund um Hamburg und natürlich auch die Hansestadt selbst. Sie planen den Bau einer Immobilie und sind auf der Suche nach einem Hausbauunternehmen. Sie suchen ein Grundstück oder haben den Baugrund für Ihr Wohnhaus schon gefunden? Als erfahrene Baufirma beraten wir Sie gerne zu den Eigenheiten der verschiedenen Baugebiete in und um Horneburg. Damit Sie sich einmal in den eigenen vier Wänden rundherum gut fühlen, muss auch die Infrastruktur bedacht werden. Neben den vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten, Bildungsstätten und gemeinnützigen Institutionen, ist auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr alsbald ins Kalkül mit einzubeziehen.

Einige interessante Informationen über Horneburg

Horneburg ist eine von der Natur geprägte Gemeinde im niedersächsischen Kreis Stade. Man bezeichnet Horneburg auch als sog. Flecken – diese Bezeichnung steht für eine kleinere, lokal jedoch bedeutende Ansiedlung. In der Gesamtheit leben in Horneburg ca. 5.700 Bürger auf einer Fläche von rund rund 17 Quadratkilometern. Wer nach Horneburg reisen möchte, wählt in der Regel die Bundesstraße B73, die von Hamburg kommend über Neu Wulmstorf und Buxtehude direkt nach Horneburg führt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man über die Eisenbahnlinie Cuxhaven-Hamburg bzw. mit der S-Bahn nach Horneburg. Der niedersächsische Flecken Horneburg gehört zum Alten Land und liegt geografisch in den Elbmarschen nahe zur Geest.

Der Wunsch vom Hausbau steht für den überwiegenden Teil der privaten Bauherren nur sehr selten auf der Agenda. Entsprechend bedeutend ist es bei der Realisierung eines Bauprogrammes, die richtige Baufirma an der Seite zu wissen. BauService Timm ist Ihr heimatverbundener Partner in der Region! Wir fühlen uns der Region und der Gemeinde Horneburg verpflichtet und sind stolz darauf, unseren Teil zur ausgezeichneten Infrastruktur des Kreises beisteuern zu können.

Stein auf Stein gebaut in Horneburg

Wenn Sie einen Hausbau in Horneburg planen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Hausbaufirma empfiehlt sich als Ihr Experte
für den schlüsselfertigen Massivhausbau. Unser Unternehmen bietet Ihnen einen fachkundig ausgeführten Massivhausbau nach dem stets derzeitigen Stand der Technik. Dürfen wir Sie näher beraten? Sie erreichen uns telefonisch oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Das Bauen Stein auf Stein ist Expertenaufgabe


Stein auf Stein – daran glauben wir. Individuelle Wünschen beim Hausbau ist den Bauprofis der Firma BauService Timm eine stete Verpflichtung. Wenn Sie einen Baubetrieb benötigen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Trotz diversen auf dem Markt erhältlicher Alternativen, wie z.B. dem Holzhaus, ist der Massivhausbau, bei dem Außen- und Innenwände klassisch Stein auf Stein hochgezogen werden, die am häufigsten gewünschte Bauform in Deutschland. Stein auf Stein bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Baumaterialien wie Kalksandstein, Beton oder Ziegel in klassischer Weise versetzt und übereinander verarbeitet werden. Diese Arbeitsweise sichert eine enorme Stabilität von Innen- und Außenwänden. Die Baukonstruktion wird vor sowohl vor Kälte als auch vor Wärme geschützt, womit eine hervorragende Energieeffizienz garantiert ist.

Stein auf Stein vom Fachbetrieb

Zudem hat Stein auf Stein gesetztes Mauerwerk eine überdurchschnittliche Wertbeständigkeit und Langlebigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet des Weiteren die größte architektonische und bauliche Vielfältigkeit beim Entwurf einer Immobilie. Es sind schlicht so gut wie keine statische oder technische Begrenzungen bekannt und so ziemlich jede Gebäudeform eignet sich für eine Errichtung Stein auf Stein.

Jedem privaten Bauherren sei angeraten darauf zu achten, dass die Güte der verwendeten Steine hoch ist und dass die Isolierung in Keller und Dach sachgerecht vorgenommen wird, damit es nicht zu Schimmelbefall kommen kann. Allgemein muss, was den Schallschutz, die Isolierung und die Dämmung angeht, die EnEV (Energieeinsparverodnung berücksichtigt werden. Dies betrifft insbesondere auch das Stein-auf-Stein-Haus. Selbstverständlich können Stein auf Stein gesetzte Außen- und Innenwände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Einfamilienhaus Zeven Tarmstedt, Friesenhaus Oststeinbek Barsbüttel Stemwarde, Hausbau Winsen Luhe, Neubau Horneburg, Energiesparhaus Schwarzenbek, Doppelhaus Bargteheide, Massivhausbau Reinbek Aumühle, Stadthaus Bremervörde, Stadtvilla Tostedt, Kapitänshaus Fredenbeck, Eigenheim Jork, Zweifamilienhaus Geesthacht, Kapitänshaus Neu Wulmstorf, Massivhausbau Geesthacht, schlüsselfertig bauen Altes Land, Doppelhaus Seevetal Rosengarten, Zweifamilienhaus Horneburg, Friesenhaus Drochtersen, schlüsselfertig bauen Reinbek Aumühle, Zweifamilienhaus Jesteburg, Zweifamilienhaus Buxtehude, Eigenheim Seevetal Rosengarten, Eigenheimbau Buchholz, Stadtvilla Ahrensburg Großhansdorf, Massivhausbau Jesteburg, Hausbau Altes Land, schlüsselfertig bauen Buchholz, Stadtvilla Schwarzenbek

BauService Timm

Musterhaus