Doppelhaushälfte - Winsen Luhe

Wir sind Ihr erfahrener Experte für den Bau einer Doppelhaushälfte im Raum Winsen Luhe

Die Doppelhaushälfte - attraktives Wohnen!

Bei geringeren
Baukosten und einem optimaleren
Energieeinsatz bietet eine Doppelhaushälfte den Bewohnern beinahe einen identischen
Wohnstandart, wie es auch das Einfamilienhaus tut. Die Doppelhaushälfte wird als Teil eines Gebäudes beschrieben, das über zwei voneinander getrennte Eingänge verfügt. Die zwei Hälften sind durch eine Gebäudewand voneinander getrennt und werden von zwei verschiedenen Familien oder Parteien bewohnt. In aller Regel sind beide Hälften architektonisch von deckungsgleichem Entwurf. Eine Doppelhaushälfte kann demzufolge auch als eine Art Spiegelbild des anderen Teils angesehen werden. In der Regel sind Fenster, die Farbe des Mauerwerks sowie die Eingangsbereiche ähnlich, oftmals sogar identisch gehalten.

Beide Doppelhaushälften besitzen ein gemeinsames Dach. Bei Planung oder Kauf einer Doppelhaushälfte ist insbesondere auf eine gute Schallisolierung Acht zu geben. Durch die gemeinsame Trennwand kann es bei nicht ausreichender Isolierung zu Lärmbeeinträchtigungen kommen. Bauunternehmen und Architekten stehen Käufern oder Bauherren bei allen Fragen zum Schallschutz beurteilend zur Seite. Eine Doppelhaushälfte ist eine überlegenswerte Alternative für Bauinteressenten, die auch den Kauf eines Reihenhauses in Betracht gezogen haben.

Die Doppelhaushälfte – Wohnen Wand an Wand

Bei der Erstellung eines Doppelhauses ist es den Bauherren i.d.R. ebenfalls möglich, die Ausgestaltung der Innenräume individuell zu realisieren. Bauliche Beschränkungen gibt es üblicherweise nicht. Ausgesprochen günstig bei der Planung einer Doppelhaushälfte ist, dass sich zwei Bauherren die Investition für das Grundstück teilen. Hohe Grundstückpreise können den Traum vom Eigenheim häufig vereiteln. Der Gedanke eine Doppelhaushälfte zu beziehen, zeigt hier eine interessante Alternative auf. Auch ein späterer Verkauf der Doppelhaushälfte ist verglichen mit dem Einzelhaus oft leichter.

Aufgrund der geteilten Gebäudewand sind die Energieaufwendungen bei der Doppelhaushälfte häufig geringer als bei einem Einfamilienhaus. Durch die Trennwand geht keine Wärme nach draußen verloren. Dieser wirtschaftliche Aspekt macht die Überlegung für ein Doppelhaus für private Bauherren interessant. Der Erwerb einer Doppelhaushälfte ist eine empfehlenswerte Sache, wenn sich beiden Parteien über die Art des Zusammenwohnens einig sind. Aufgrund der räumlichen Nähe können unterschiedliche Vorstellungen nachteilig für die nachbarschaftliche Gemeinschaft sein.

Eine Doppelhaushälfte bietet einen wunderbaren Wohnkomfort bei überschaubaren Investitionen. Besonders Bauherren, denen ein eigener Garten wichtig ist, schätzen die Vorteile einer Doppelhaushälfte. Für Familien mit Kindern ist die Gebäudeart „Doppelhaus“ ebenso von hoher Attraktivität.

Eine Doppelhaushälfte – besonders für Familien geeignet!

Auch für die Altersvorsorge mag der Bau eines Eigenheims eine interessante Sache sein. Eine eigene Doppelhaushälfte wird von Finanzoptimierern sehr oft als vorteilhafte Geldanlage betrachtet. Bei gesunder Finanzierung entfallen nach zu einem bestimmten Zeitpunkt die monatlichen Zahlungen. Über steigende Mieten und ein geringeres Rentenniveau brauchen sich Hausbesitzer meist keine Sorgen zu machen. Hinsichtlich der Finanzierung einer Doppelhaushälfte bieten beispielsweise Sparkassen und Banken sachverständige Beratung. In vielen Fällen fällt die allmonatliche Belastung einer Gebäudefinanzierung nicht höher als die bisherige Mietzahlung aus.

Eine Bebauung mit Einzel- oder Doppelhäusern ist regelmäßig an den Stadträndern anzutreffen. Citynah findet man entsprechenden Siedlungsbau nicht ganz so häufig. Trotzdem ist der Bezug einer Doppelhaushälfte für private Bauherren von Interesse, die sowohl die Vorzüge einer Stadt wie auch das entspanntere Leben an der Perpherie schätzen.

Die Attraktivität der Gemeinde Winsen (Luhe)

Seit mehr als 15 Jahren sind wir Ihr fachkundiger Fachbetrieb für den Bau von Stein auf Stein gesetzten Massivhäusern. Unser Unternehmenssitz befindet sich in Fredenbeck, mithin etwa 60 Autominuten von Winsen (Luhe) entfernt. Winsen (Luhe) zählt selbstverständlich zu unserem Einzugsgebiet.

Sollten Sie den Bau einer Wohnimmobilie in Winsen (Luhe) planen, so haben Sie in unserer Firma einen erfahrenen Partner gefunden. BauService Timm verspricht Ihnen einen sachkundig ausgeführten Hausbau nach dem immer derzeitigen Stand der Technik.

Wissenswertes über Winsen (Luhe)

Winsen (Luhe) ist eine Mittelstadt aus der Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des Landkreises Harburg hat 32.000 Einwohner und erstreckt sich über ein Areal von 109 qkm. Winsen (Luhe) ist ideal gelegen. In die norddeutsche Großstadt Hamburg sind es nur cirka 30 km, Lüneburg erreicht man bereits nach etwa 20 Kilometern. Winsen (Luhe) besteht in der heutigen Struktur seit dem Jahre 1972. Damals wurden 13 autonome Gemeinden zur Gesamtgemeinde Winsen (Luhe) zusammengeführt.

Sie Denken über den Bau eines Massivhauses in Winsen (Luhe) nach? Wunderbar, wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen. Die Hausbaufirma Timm hat sich auf den Massivhausbau spezialisiert.

Sehr gerne übernehmen wir den Bau Ihres neuen Eigenheimes. Dürfen wir Sie näher informieren? Sie erreichen uns telefonisch oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Wir kennen uns aus in Winsen (Luhe)

Obwohl Winsen (Luhe) fraglos als eine Pendlerstadt gelten darf, ist das mittelständisch orientierte Wirtschaftsleben erstaunlich. Zahllose Unternehmen u.a. aus den Bereichen Maschinenbau, Pharma, Logistik und Bauwesen haben sich in Winsen (Luhe) angesiedelt. Wer von den Menschen aus Winsen (Luhe) nicht in einem Unternehmen seines Heimatortes arbeitet, pendelt meistens in die Großstadt Hamburg. Mit dem Wagen reist man über die Autobahn A39 nach Winsen (Luhe). Die Schnellstraße ist mit der A7 und der A1 verbunden. Wer die Eisenbahn lieber mag, erreicht Winsen (Luhe) über die Streckenverbindung Hannover-Hamburg. Darüber hinaus bietet der Metronom eine viel genutzte Regionallinie an.

Menschen, die das etwas beschaulichere Leben in einer kleineren Ortschaft der Hektik einer Großstadt den Vorzug geben, finden in Winsen (Luhe) hervorragende Bedingungen vor. Die Infrastruktur in Winsen (Luhe) haut hin! Exquisite Shoppingmöglichkeiten, ein mehr als ausreichendes Sport- und Freizeitangebot sowie eine schöne Umgebung sind Pluspunkte, die Winsen (Luhe) auf der Habenseite buchen kann. Auch Familien mögen die Stadt: Sämtliche Schulformen sowie eine befriedigende Zahl an Kindertagesstätten stehen in Winsen (Luhe) bereit.

Attraktive Stadt Winsen (Luhe)

Vertrauen Sie beim Hausbau auf das Urteil eines erfahrenen Fachbetriebes.

Wir arbeiten absolut nach Ihren Vorstellungen und Wünschen und stets auf höchstem fachmännischem Niveau. Unser Team entlastet und führt Sie in jedweden Baufragen kompentent und fundiert, damit Ihr Traum von den eigenen vier Wänden bald, günstig und bequem umgesetzt werden kann.

Wir bauen schlüsselfertig!

Als „schlüsselfertig“ bezeichnet man Bauprojekte, bei denen sämtliche Tätigkeiten von den ersten Überlegungen bis hin zur Übergabe des fertiggestellten Gebäudes von einem einzigen Fachunternehmen ausgeführt werden. Nach Beendigung der Bauarbeiten wird dem Auftraggeber das Haus "schlüsselfertig" übergeben. Sämtliche terminlichen und bautechnischen Verpflichtungen liegen beim schlüsselfertigen Bauen natürlich beim Bauunternehmen.

Für den Begriff "schlüsselfertig" gibt es in der BR Deutschland keine festgeschriebene gesetzmäßige Definition.

Hieraus ergeben sich letzten Endes Abweichungen beim Fertigstellungsgrad, d.h. die Frage, inwieweit Malerarbeiten, der Einbau der Küche und Teppichboden sowie das Anlegen einer Terrasse zum Leistungsumfang zählen. In Abweichung dazu bedeutet der Fachbegriff "bezugsfertig", dass nur die wesentlichen Tätigkeiten bei einem Neubauvorhaben durchgeführt sind. Bei einem dergestaltigen Neubau kann dann beispielsweise auch der Außenputz fehlen.
Der Begriff "Schlüsselfertiges Bauen" wird meist für Bauverträge benutzt, welche die Tätigkeiten bis zum Abschluss der Bauphasen umfassen.

Die Absicht des Bauherren ist es, sämtliche Pflichten und Verantwortlichkeiten zur termin- und vertragsgerechten Einhaltung eines Bauvorhabens auf den Generalunternehmer zu übertragen. Der private Bauherr erhält schließlich bei der Übergabe des neuen Hauses symbolisch den Schlüssel.

Schlüsselfertig – unsere Zusage für Sie!

Wir errichten Ihr neues Eigenheim in der garantierten Bauzeit, wobei wir unsere langjährige Erfahrung und unsere Fachkenntnisse im Massivbau nutzen. Von der Bauplanung bis zur finalen Übergabe des Hauses kontrollieren wir den Baufortschritt und unterrichten Sie stetig über den Fortgang Ihres Bauprojektes. Sie müssen sich keine Sorgen machen, bis Sie die Haustürschlüssel übergeben bekommen. Schlüsselfertig bauen mit der Firma BauService Timm aus Fredenbeck: Wir bauen
Ihr Traumhaus direkt nach Ihren Maßgaben. Negative Überraschungen müssen Sie nicht fürchten.

Es ist Ihr Traum, einmal ein Eigenheim zu bauen? Ihnen fehlt jedoch die Zeit, um sich ausführlich damit zu beschäftigen? Dann ist unser Vorschlag schlüsselfertig zu Bauen die perfekte Lösung.

Weitere Themen:

Stadthaus Trittau, Doppelhaus Bremervörde, Massivhaus Bremervörde, Energiesparhaus Schwarzenbek, Stadthaus Stade, Kapitänshaus Ammersbek, Friesenhaus Ahrensburg Großhansdorf, Mehrfamilienhaus Seevetal Rosengarten, Neubau Drochtersen, Eigenheimbau Altes Land, Einfamilienhaus Buxtehude, Massivhausbau Geesthacht, Mehrfamilienhaus Drochtersen, Friesenhaus Harburg, Mehrfamilienhaus Bargteheide, Landhaus Tostedt, Friesenhaus Bremervörde, Bungalow Buxtehude, Zweifamilienhaus Drochtersen, Haus bauen Fredenbeck, Doppelhaus Altes Land, Massivhaus Oststeinbek Barsbüttel Stemwarde, Massivhaus Harburg, Landhaus Horneburg, Doppelhaus Fredenbeck, Hausbau Glinde, Hausbaufirma Ammersbek, Stadtvilla Fredenbeck

BauService Timm

Musterhaus