Einfamilienhaus - Winsen Luhe

BauService Timm ist Ihr Fachbetrieb für den Bau vom Einfamilienhaus im Großraum Winsen Luhe

Das Einfamilienhaus - Stein auf Stein gebaut

Zeitlich betrachtet, ist die Historie vom Einfamilienhaus noch verhältnismäßig überschaubar. Seinerzeit lebten die meisten Menschen in ländlichen Zusammenhängen. Das Leben in der Stadt zählte eher zu den Ausnahmeerscheinungen. Die Stelle vom Einfamilienhaus nahm früher meistens das Bauernhaus ein. In ihm wohnten gleich mehrere Generationen einer Familie gemeinsam unter einem Dach. Die Umstände änderten sich mit Beginn der Industriellen Revolution. Statt ländlich geprägter Arbeiten trat zunehmend die Arbeit in den Fabrikhallen und Manufakturen. Der soziale Wandel veränderte gleichwohl die Wohnbedingungen: Das Einfamilienhaus spielte jetzt zunehmend die Rolle des herkömmlichen Bauernhofes. Als Vorbote vom Einfamilienhaus gelten einerseits die Villen aus der Zeit der Renaissance, aber zudem auch der bürgerliche Hausbau des 19. Jahrhunderts.

Dies ist natürlich alles lange her. Heute ist das Einfamilienhaus eine der begehrtesten und am meisten auftretenden Wohnformen. Zur Zeit des Wirtschaftswunders in den 1950ern hatte das Einfamilienhaus seine erste Blüte. Um der Enge der urbanen Wohnvierteln zu entkommen, entwickelte sich das Einfamilienhaus mehr und mehr zur präferierten Wohnform von vielen Menschen. Dies gilt bis zum heutigen Tag.

Das Einfamilienhaus hat den Vorteil, dass sich persönliche Träume der Bauherren in die Tat umsetzen lassen. Architekten entwickeln und planen im Auftrag ihrer Auftraggeber das Einfamilienhaus nach persönlichen Entwürfen.

Unser inhabergeführtes Unternehmen aus Fredenbeck entwickelt und erstellt erstklassige Wohnhäuser in der norddeutschen Region. Ob Einfamilienhaus, Villa oder Mehrfamilienhaus: Unsere Gebäude sind stets Stein auf Stein gesetzt. Aus Überzeugung setzen wir auf das reelle und populäre Massivhaus. Überlegen auch Sie den Bau von einem Einfamilienhaus? Gern beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen per E-Mail oder Telefon.

Zeitgemäßes Wohnen – ein Einfamilienhaus für Sie!

Zahlreiche Menschen ziehen das Einfamilienhaus einer Wohnung vor. Meistens findet man Ansammlungen von Einfamilienhäusern in den etwas abgelegenen Randlagen der Städte. Wer dem hektischen Treiben der Stadt entfliehen will, den zieht es in aller Regel in die eher beschaulicheren Wohnareale an der Peripherie. Sehr regelmäßig ist ebenso der Wunsch nach einem eigenen Garten von Belang für den Bau von einem Einfamilienhaus.

Das Einfamilienhaus dient in aller Regel einer lediglich kleinen Gruppe von Menschen als Wohngebäude. Die familiären Verhältnisse sind hierbei selbstverständlich nicht definitorisch zu sehen. Der Begriff "Einfamilienhaus" bezieht sich entsprechend mehr auf den vorhandenen Wohnraum eines Wohngebäudes. Dahingehend mag ein Einfamilienhaus auch für Wohngemeinschaften eine gewinnbringende Art des Zusammenlebens darstellen. Ebenfalls zu den Besitzverhältnissen gibt der Ausdruck "Einfamilienhaus" keine Auskunft. Das Einfamilienhaus kann entsprechend ebenfalls als Finanzanlage dienen und vermietet werden.

Das Einfamilienhaus – Wohnen mit Klasse!

Der Bau von einem Einfamilienhaus kann sowohl ein-, als auch mehrgeschossig erfolgen. Im Angebot unseres Bauunternehmens entdeckt jeder Bauherr ein Einfamilienhaus ganz nach seinem Geschmack. Unsere kompetenten Kollegen freuen sich darauf, Ihren Wunsch vom Einfamilienhaus zu erfüllen. Etliche Städte bemühen sich intensiv um private Bauherren. Oftmals gibt es kommunale Bauförderprogramme, welche den Bau vom Einfamilienhaus attraktiv unterstützen. Nichtsdestotrotz bedeutet das Einfamilienhaus eine Herausforderung für die Infrastruktur der Region: Jedes Gebäude benötigt z.B. einen eigenen Anschluss an das örtliche Telekommunikations-, Strom- und Wassernetz.

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch freuen wir uns, Ihre Vorstellungen und Wünsche kennenzulernen. Wir sind sicher, dass wir das für Sie ideale Einfamilienhaus in unserem Portfolio finden.

Hausbau in Winsen (Luhe)

Seit mehr als 15 Jahren sind wir Ihr qualifizierter Profi für den Massivhausbau. Unser Unternehmenssitz befindet sich in Fredenbeck, das bedeutet eine gute Stunde Fahrtzeit von Winsen (Luhe) entfernt. Winsen (Luhe) zählt natürlich zu unserem Einzugsbereich.

Sollten Sie den Bau eines Ein- oder Zweifamilienhauses in Winsen (Luhe) planen, so haben Sie in unserem Unternehmen einen erfahrenen Spezialisten gefunden. BauService Timm verspricht Ihnen einen fachgerecht ausgeführten Hausbau nach dem stets neuesten Stand der Technik.

Wissenswertes über Winsen (Luhe)

Winsen (Luhe) ist eine Stadt aus der Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des Landkreises Harburg hat 32.000 Bewohner und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 109 km². Winsen (Luhe) ist ideal gelegen. In die norddeutsche Metropole Hamburg sind es nur gut 30 Kilometer, Lüneburg erreicht man schon nach ca. 20 Kilometern. Winsen (Luhe) besteht in der jetzigen Form seit dem Jahre 1972. Zur damaligen Zeit wurden 13 selbstständige Gemeinden zur Gesamtgemeinde Winsen (Luhe) zusammengefasst.

Sie Denken über den Bau eines Massivhauses in Winsen (Luhe) nach? Klasse, wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu treten. BauService Timm hat sich auf den Massivhausbau spezialisiert.

Gerne werden wir auch für Sie tätig. Dürfen wir Sie detailliert informieren? Sie erreichen uns telefonisch oder schicken Sie uns eine eMail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Winsen (Luhe) hat Charme!

Obwohl Winsen (Luhe) durchaus als eine Pendlerstadt gelten darf, ist das mittelstandsorientierte Wirtschaftsleben überraschend. Viele Firmen u.a. aus den Bereichen Maschinenbau, Pharma, Logistik und Bauwesen haben sich in Winsen (Luhe) niedergelassen. Wer von den Menschen aus Winsen (Luhe) nicht in einem Unternehmen seiner Heimatstadt arbeitet, pendelt in aller Regel nach Hamburg. Mit dem Auto fährt man über die Bundesautobahn A39 nach Winsen (Luhe). Die Schnellstraße ist mit der A1 und der A7 verbunden. Wer die Eisenbahn vorzieht, erreicht Winsen (Luhe) über die Streckenverbindung Hamburg-Hannover. Des Weiteren bietet der Metronom eine viel genutzte Regionallinie an.

Menschen, die das etwas ruhigere Leben in einer kleineren Gemeinde der Hektik einer Großstadt vorziehen, finden in Winsen (Luhe) sehr gute Bedingungen vor. Die Infrastruktur in Winsen (Luhe) haut hin! Gute Shoppingmöglichkeiten, ein mehr als befriedigendes Sport- und Freizeitangebot sowie eine wunderschöne Umgebung sind Punkte, die Winsen (Luhe) auf der Habenseite buchen kann. Auch Familien mögen die Stadt: Sämtliche Schularten sowie eine ausreichende Zahl an Kitas stehen in Winsen (Luhe) zur Verfügung.

Massivhausbau in Winsen (Luhe)

Setzen Sie auf die Expertise eines erfahrenen Fachbetriebes.

Wir arbeiten absolut nach Ihren Vorstellungen und Wünschen und ständig auf hohem fachlichem Standard. Unser Team unterstützt und betreut Sie in sämtlichen Bauangelegenheiten verantwortungsvoll und sattelfest, damit Ihr Traum von Ihrem eigenen Haus rasch, günstig und unkompliziert umgesetzt werden kann.

Das Bauen Stein auf Stein ist Aufgabe für den Fachbetrieb


Stein auf Stein – davon sind wir überzeugt. BauService Timm baut jedes Haus individuell. Wenn Sie einen Baubetrieb benötigen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns richtig.
Trotz unterschiedlichster auf dem Markt erhältlicher Alternativen, wie z.B. der Holzkonstruktion, ist der Massivbau, bei dem sowohl Außen- als auch die meisten Innenwände klassisch Stein auf Stein gemauert werden, die populärste Bauform in Deutschland. Stein auf Stein heißt, dass Baumaterialien wie Ziegel, Beton oder Kalksandstein in handwerklich versierter Art und Weise versetzt und übereinander verarbeitet werden. Diese Arbeitsweise sichert eine maximale Stabilität der Wände. Das Haus wird vor sowohl vor Kälte als auch vor Wärme geschützt, womit eine idealtypische Energieeffizienz garantiert ist.

Stein auf Stein vom Fachbetrieb

Darüber hinaus hat Stein auf Stein gesetztes Mauerwerk eine größere Langlebigkeit und Wertbeständigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet des Weiteren die größte gestalterische und bautechnische Vielfältigkeit beim Entwurf eines Hauses. Es sind schlicht kaum statische oder technische Einschränkungen bekannt und nahezu jede Gebäudeform eignet sich für eine Errichtung Stein auf Stein.

Jeder Bauherr sollte darauf achten, dass die Beschaffenheit der genutzten Mauersteine hoch ist und dass die Isolierung im Keller und im Dachbereich sachgerecht erledigt wird, damit kein Schimmel entstehen kann. Grundsätzlich muss, was die Dämmung, den Schallschutz und die Isolierung angeht, die EnEV (Energieeinsparverodnung berücksichtigt werden. Das betrifft im besonderen Maße das Stein auf Stein gesetzte Haus. Selbstverständlich können Stein auf Stein gesetzte Außen- und Innenwände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Doppelhaushälfte Schwarzenbek, Kapitänshaus Bergedorf Wentorf, Eigenheimbau Bargteheide, Landhaus Buxtehude, Landhaus Tostedt, Baufirma Jesteburg, Friesenhaus Seevetal Rosengarten, Eigenheimbau Trittau, Doppelhaushälfte Bergedorf Wentorf, Neubau Schwarzenbek, Energiesparhaus Hamburg, Stadthaus Harsefeld, Friesenhaus Bargteheide, Neubau Drochtersen, Kapitänshaus Tostedt, Eigenheimbau Bergedorf Wentorf, Bauunternehmen Buxtehude, Doppelhaus Ahrensburg Großhansdorf, Zweifamilienhaus Buxtehude, Eigenheimbau Norderstedt, Energiesparhaus Glinde, Friesenhaus Harsefeld, Hausbau Ahrensburg Großhansdorf, Hausbaufirma Buchholz, Bauunternehmen Hamburg, Hausbaufirma Harsefeld, Massivhausbau Tostedt, Hausbau Bergedorf Wentorf

BauService Timm

Musterhaus