Energiesparhaus - Drochtersen

Wir sind Ihr Partner für den Bau vom Energiesparhaus im Großraum Drochtersen

Das Energiesparhaus - ein Stückchen Zukunft!


Um als Energiesparhaus zu gelten, muss eine Immobilie harte energetische Anforderungen erfüllen. Das Jahr der Fertigstellung des Gebäudes ist dabei nicht entscheidend: Ein Energiesparhaus kann sowohl ein Neubau als auch ein sanierter Altbau sein.
Die Anforderungen an ein Energiesparhaus sind in der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) aus dem Jahre 2009 aufgeführt. Die Verordnung beschreibt den Transmissionswärmeverlust und den Primärenergiebedarf vom Energiesparhaus. Um das Siegel „Niedrigenergiehaus“ bzw. „Energiesparhaus“ zu erreichen, muss das Gebäude den allenfalls zulässigen Primärenergiebedarf um zumindest 20 % und die Höchstmarke des Transmissionswärmeverlustes um zumindest 30 Prozent unterschreiten. Darüber hinaus verlangt die Verfügung, dass ein Energiesparhaus über eine ganz bestimmte Ent- und Belüftung verfügen muss. Die ARGE – das steht für „Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V.“ - bewertet ein Gebäude als Niedrigenergie- bzw. Energiesparhaus.

Mehr als nur ein Trend: Das Energiesparhaus


Ein Energiesparhaushaus vereint aktiven Umweltschutz mit maximalem Wohnkomfort. Moderne Lüftungstechnik, ein ausgezeichneter Wärmeschutz sowie eine extrem wirtschaftlich arbeitende Heizungsanlage zeichnen ein Energiesparhaus aus. Das Energiesparhaus ist im Vergleich zu einem klassischen Wohngebäude regelmäßig etwas kostenintensiver beim Bau. Diese Investitionen werden jedoch durch teils hohe Einsparungen im Bereich der Betriebs- und Energiekosten wieder ausgeglichen. Ein Energiesparhaus ist darüber hinaus ein echter Beitrag für den Klimaschutz. Untersuchungen haben ergeben, dass das Energiesparhaus annähernd eine Tonne weniger CO2 ausstößt als ein klassisches Gebäude.
Ein Aspekt, der hin und wieder nicht ausreichend beachtet wird: Das Energiesparhaus wird meist aus gesundheitlich wenig bedenklichen Materialien errichtet. In Verbindung mit der oben erwähnten zeitgemäßen Haustechnik unterstützt das Energiesparhaus ebenfalls das gesundheitliche Wohlbefinden der Hausbewohner.

Mit einem Energiesparhaus liegen Sie richtig

Unserem Handwerk fühlen wir uns verpflichtet. Seit über 15 Jahren bauen wir in der jetzigen Kostellation als inhabergeführte Firma Ein- und Mehrfamilienhäuser von hoher Qualität. Auch das Energiesparhaus gehört zu unserem Angebot. Sie sind interessiert daran? verabreden Sie am besten gleich heute einen Termin mit einem unserer qualifizierten Mitarbeitern. Als fachkundige Bauunternehmung aus Fredenbeck sind wir für den Bau Ihres neuen Eigenheims der richtige Dienstleister und freuen uns über Ihren Terminwunsch, egal ob durch Anruf oder Email.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Drochtersen

Sie interessieren sich für die Wohnstatt Drochtersen und benötigen einen Ansprechpartner für den Massivhausbau. Ausgezeichnet, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Hausbaufirma BauService Timm hat Ihren Unternehmens in Fredenbeck. Unser Einzugsgebiet umfasst auch die Hansestadt Hamburg und die Städte und Gemeinden des sogenannten „Speckgürtels“. Sie interessieren sich für den Hausbau und sehen sich um nach einem Bauunternehmen. Sie suchen Baugrund oder haben den Bauplatz für Ihr Eigenheim bereits gefunden? Als fachkundige Baufirma beraten wir Sie gerne zu den Eigenheiten der verschiedenen Baugebiete in und um Drochtersen. Damit Sie sich später in den eigenen vier Wänden rundherum gut fühlen, muss auch die Infrastruktur bedacht werden. Neben den vorhandenen Shopping-Möglichkeiten, Bildungsstätten und gemeinnützigen Institutionen, ist auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr zügig ins Kalkül mit einzubeziehen.

Gute Gründe sprechen für den Wohnort Drochtersen

Die Stadt Drochtersen gehört organisatorisch zum Landkreis Stade. In Drochtersen leben aktuell etwa 11.000 Einwohner auf einem Gesamtareal von knapp 125 qkm. Geografisch liegt Drochtersen südlich der Elbe, etwa 45 Kilometer von der norddeutschen Metropole Hamburg entfernt. Die Infrastruktur von Drochtersen muss als sehr gut bezeichnet werden. Ein konkurrenzfähiger Einzelhandel, viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten und ein wirklich beträchtliches Kulturangebot sind reelle Pluspunkte von Drochtersen. Auch das Angebot an Schulen ist in Drochtersen außerordentlich. Was viele nicht wissen: Im Raum Drochtersen wurden über hundert Krimis und Drehbücher geschrieben. Die Bebauungsstruktur in Drochtersen ist überwiegend gekennzeichnet von einer ansprechenden Einzelhausbebauung. Kein Wunder, dass viele Menschen überlegen, Ihr Heim nach Drochtersen zu verlegen. Entsprechende Bauanfragen werden im Raum Drochtersen in den vergangenen Jahren verstärkt angefragt. BauService Timm ist auf diesem Feld Ihr qualifizierter Fachbetrieb für die Region.

BauService Timm – für Sie tätig in Drochtersen

Wenn Sie den Bau eines Eigenheims in Drochtersen planen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr Experte
für den Massivhausbau. Unser Unternehmen garantiert einen sachkundig ausgeführten Massivhausbau nach dem stets aktuellsten Stand der Technik. Das Thema Hausbau steht für die meisten privaten Bauherren nur einmal im Leben auf dem Programm. Entsprechend bedeutend ist es bei der Realisation eines Bauprogrammes, die richtige Baufirma bei sich zu wissen. Dürfen wir Sie detailliert informieren? Sie erreichen uns telefonisch oder senden Sie uns eine eMail. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können!

Das Bauen Stein auf Stein ist Expertenaufgabe


Stein auf Stein – daran glauben wir. Jedes Haus bauen die Bauprofis der Firma BauService Timm absolut individuell. Wenn Sie einen Fachbetrieb suchen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Trotz diverser auf dem Bausektor erhältlicher Alternativangebote, wie beispielsweise der Holzkonstruktion, ist der Massivbau, bei dem Außen- und Innenwände klassisch Stein auf Stein gemauert werden, die am häufigsten gewünschte Bauform in der Bundesrepublik. Stein auf Stein heißt, dass Mauersteine wie Ziegel, Beton oder Kalksandstein in klassischer Art und Weise übereinander und versetzt vermauert werden. Dies bewirkt eine enorme Stabilität von Innen- und Außenwänden. Das Gebäude wird vor Kälte und Wärme geschützt, womit eine ausgezeichnete Energieeffizienz sichergestellt ist.

Unsere Maxime: Wir bauen Stein auf Stein

Fernerhin haben Stein auf Stein gesetzte Mauern eine größere Wertbeständigkeit und Langlebigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet darüber hinaus die größte bautechnische und gestalterische Vielfältigkeit beim Entwurf eines Wohngebäudes. Es sind einfach kaum technische oder statische Begrenzungen bekannt und annähernd jede Gebäudeform eignet sich für einen Bau Stein auf Stein.

Als Bauherr muss man darauf achten, dass die Beschaffenheit der genutzten Steine hoch ist und dass die Isolierung in Dach und Keller professionell erledigt wird, damit es auch langfristig nicht zu Schimmelbefall kommt. Grundsätzlich muss, was den Schallschutz, die Dämmung und den Schallschutz angeht, die Energieeinsparverordnung (EnEV) berücksichtigt werden. Dies betrifft speziell auch das Stein-auf-Stein-Haus. Natürlich können Stein auf Stein gesetzte Außen- und Innenwände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Zweifamilienhaus Norderstedt, Baufirma Sittensen, Massivhausbau Reinbek Aumühle, Massivhausbau Trittau, Massivhausbau Stade, Massivhaus Jork, Friesenhaus Seevetal Rosengarten, Bauunternehmen Horneburg, Zweifamilienhaus Jork, schlüsselfertig bauen Glinde, Landhaus Fredenbeck, Doppelhaus Bergedorf Wentorf, Eigenheimbau Ahrensburg Großhansdorf, Doppelhaushälfte Drochtersen, Eigenheim Altes Land, Massivhausbau Sittensen, Mehrfamilienhaus Tostedt, Stadtvilla Trittau, Friesenhaus Buchholz, Doppelhaus Fredenbeck, Mehrfamilienhaus Altes Land, Kapitänshaus Buchholz, Doppelhaus Harburg, Kapitänshaus Buxtehude, Stadtvilla Hamburg, Baufirma Fredenbeck, Baufirma Jesteburg, Zweifamilienhaus Bergedorf Wentorf

BauService Timm

Musterhaus