Energiesparhaus - Neu Wulmstorf

BauService Timm ist Ihr Fachbetrieb für den Bau vom Energiesparhaus im Großraum Neu Wulmstorf

Das Energiesparhaus - ökologisches Wohnen!


Um als Energiesparhaus zu gelten, muss ein Gebäude fest definierte energietechnische Vorraussetzungen erfüllen. Das Baujahr des Gebäudes ist dabei nicht von Belang: Ein Energiesparhaus kann sowohl ein sanierter Altbau als auch ein Neubau sein.
Die Erwartungen an ein Energiesparhaus sind in der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) vom Oktober 2009 aufgeführt. Die Verordnung beschreibt den Primärenergiebedarf und den Transmissionswärmeverlust vom Energiesparhaus. Um das Siegel „Niedrigenergiehaus“ bzw. „Energiesparhaus“ zu erlangen, muss die Immobilie den allenfalls zulässigen Primärenergiebedarf um wenigstens 20 Prozent und die Höchstmarke des Transmissionswärmeverlustes um mindestens 30 % unterschreiten. Überdies verlangt die Vorschrift, dass ein Energiesparhaus über eine ganz bestimmte Be- und Entlüftung verfügen muss. Die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. – kurz: ARGE - bewertet ein Gebäude als Niedrigenergie- bzw. Energiesparhaus.

So wohnt man heute – das Energiesparhaus


Ein Energiesparhaushaus vereint maximalen Wohnkomfort mit aktivem Umweltschutz. Aktuelle Lüftungstechnik, ein idealtypischer Wärmeschutz und eine extrem ökonomische Heizungsanlage zeichnen ein Energiesparhaus aus. Das Energiesparhaus ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Wohnhaus regelmäßig etwas investitionsintensiver im Bau. Diese Investitionen werden allerdings durch teilweise erstaunliche Ersparnisse im Bereich der Energie- und Betriebskosten wieder hereingeholt. Ein Energiesparhaus ist auch ein aktiver Beitrag für den Klimaschutz. Studien haben gezeigt, dass das Energiesparhaus bis zu einer Tonne weniger CO2 ausstößt als ein traditionelles Gebäude.
Ein Gesichtspunkt, der ab und zu zu wenig beachtet wird: Das Energiesparhaus wird regelmäßig aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien erstellt. In Verbindung mit der oben aufgeführten zeitgemäßen Haustechnik unterstützt das Energiesparhaus ebenfalls das gesundheitliche Wohlergehen der Hausbewohner.

Auch ein architektonisches Highlight: Das Energiesparhaus

Dem Bauhandwerk sind wir verpflichtet. Seit mehr als 15 Jahren bauen wir in der jetzigen Kostellation als inhabergeführte Baufirma Ein- und Mehrfamilienhäuser in hoher Qualität. Auch das Energiesparhaus gehört zu zu unserem Portfolio. Sie sind interessiert daran? Dann vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit einem unserer gut ausgebildeten Kollegen. Als erfahrene Baufirma aus Fredenbeck sind wir für Ihren geplanten Neubau der ideale Spezialist und freuen uns über Ihre Terminvereinbarung, gleichgültig ob durch Anruf oder Nachricht per E-Mail.

Massivbau auch in Neu Wulmstorf

Seit mehr als 15 Jahren sind wir Ihr qualifizierter Fachbetrieb für den Bau von Stein auf Stein gesetzten Massivhäusern. Unser Unternehmenssitz befindet sich in Fredenbeck, d.h. rund 30 Minuten von Neu Wulmstorf entfernt. Neu Wulmstorf zählt natürlich zu unserem Einzugsgebiet.

Sollten Sie den Bau eines Ein- oder Mehrfamilienhauses in Neu Wulmstorf planen, so haben Sie in unserem Betrieb einen erfahrenen Profi gefunden. Die Firma BauService Timm sorgt für einen fachkundig durchgeführten Hausbau nach dem immer derzeitigen Stand der Technik.

Einige Informationen über Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf befindet sich in der Nähe des Alten Lands östlich von Hamburg und zählt zur Metropolregion Hamburg. Auf einer Fläche von ca. 56 km² leben zirka 20.000 Einwohner. Mit dem PKW kommt man nach Neu Wulmstorf über die Bundesstraßen 3 und 73 sowie über die Bundesautobahn A1. Die nächste Zufahrt ist in Rade. Mit der Bahn fährt man mit der Hamburger S-Bahnlinie S3 nach Neu-Wulmstorf. Verwaltungstechnisch unterteilt sich Neu Wulmstorf in zusammen fünf Ortsteilen: Neu Wulmstorf, Elstorf, Rade, Rübke und Schwiederstorf.

Pendler bewerten an Neu Wulmstorf speziell die zentrale Lage positiv. Wer seinen Arbeitsplatz zum Beispiel in der Freien und Hansestadt Hamburg hat, genießt sowohl die Nähe zur Metropole als auch das entspannte Leben in der Peripherie. Neu Wulmstorf ist ohne Frage ein prima Ort zum Wohnen.

Neu Wulmstorf hat Charme!

Die Wirtschaft von Neu Wulmstorf ist mehr oder weniger mittelständisch orientiert. Aber auch größere Betriebe haben Niederlassungen in der nordniedersächsischen Stadt. Besonders bekannte Firmen mit Standort in Neu Wulmstorf sind zum Beispiel McDonalds und das Outdoor-Textilunternehmen Jack Wolfskin.

Sie Denken über den Bau eines Massivhauses in Neu Wulmstorf nach? Prima, wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Die Firma BauService Timm hat sich auf den Massivhausbau spezialisiert.

Wir arbeiten oft in Neu Wulmstorf

Gerne werden wir auch für Sie tätig. Dürfen wir Sie detailliert informieren? Sie erreichen uns telefonisch oder senden Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Hand in Hand arbeitet das perfekt eingespielte Team unseres Bauunternehmens – zielorientiert und fachlich versiert.

Das Bauen Stein auf Stein erledigt der Fachbetrieb


Stein auf Stein – davon sind wir überzeugt. Individuelle Wünschen beim Hausbau ist den Bauprofis der Firma BauService Timm eine stete Verpflichtung. Wenn Sie einen Fachbetrieb suchen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Trotz zahlloser Alternativen, wie beispielsweise dem Holzhaus, ist die Massivbauweise, bei dem Innen- und Außenwände klassisch Stein auf Stein errichtet werden, die am häufigsten gewünschte Bauform in Deutschland. Stein auf Stein heißt, dass Steine wie Beton, Kalksandstein oder Ziegel in handwerklich versierter Weise übereinander und versetzt verarbeitet werden. Diese Methode garantiert eine hohe Stabilität von Innen- und Außenwänden. Die Baukonstruktion wird vor sowohl vor Wärme als auch vor Kälte geschützt, womit eine bestmögliche Energieeffizienz garantiert ist.

Unsere Maxime: Wir bauen Stein auf Stein

Ferner haben Stein-auf-Stein-Mauern eine große Wertbeständigkeit und Langlebigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet darüber hinaus die größte architektonische und bauliche Vielfältigkeit beim Entwurf eines Wohn- oder Geschäftshauses. Es sind schlicht nur wenige statische oder technische Begrenzungen bekannt und so ziemlich jede Gebäudeart eignet sich für eine Errichtung Stein auf Stein.

Als Bauherr muss man darauf achten, dass die Beschaffenheit der verwendeten Steine hoch ist und dass die Isolierung in Dach und Keller sachgerecht erledigt wird, damit Schimmel keine Chance hat. Allgemein muss, was den Schallschutz, die Dämmung und den Schallschutz angeht, die Energieeinsparverordnung (EnEV) berücksichtigt werden. Dies betrifft im besonderen Maße das Stein-auf-Stein-Haus. Natürlich können Stein auf Stein gesetzte Wände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Landhaus Seevetal Rosengarten, schlüsselfertig bauen Norderstedt, Massivhaus Seevetal Rosengarten, Zweifamilienhaus Jork, Eigenheim Seevetal Rosengarten, Mehrfamilienhaus Bargteheide, Baufirma Altes Land, Neubau Jesteburg, Stadtvilla Geesthacht, Hausbaufirma Hamburg, Eigenheim Jork, Massivhaus Buchholz, Haus bauen Tostedt, Einfamilienhaus Jork, Stadtvilla Harsefeld, Baufirma Schwarzenbek, Eigenheim Winsen Luhe, Zweifamilienhaus Bergedorf Wentorf, Doppelhaushälfte Trittau, Bauunternehmen Winsen Luhe, Friesenhaus Geesthacht, Hausbau Seevetal Rosengarten, Hausbau Zeven Tarmstedt, Hausbaufirma Buchholz, Einfamilienhaus Hamburg, Massivhaus Bremervörde, Kapitänshaus Sittensen, Mehrfamilienhaus Glinde

BauService Timm

Musterhaus