Energiesparhaus - Zeven Tarmstedt

Wir sind Ihr erfahrener Experte für den Bau vom Energiesparhaus in Zeven Tarmstedt

Das Energiesparhaus - Stein auf Stein gesetzt vom Fachbetrieb


Um den Status „Energiesparhaus“ tragen zu dürfen, muss ein Haus fest definierte energietechnische Anforderungen erfüllen. Das Datum der Fertigstellung des Gebäudes spielt keine Rolle: Ein Energiesparhaus kann sowohl ein Neubau als auch ein sanierter Altbau sein.
Die Erwartungen an ein Energiesparhaus sind in der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) vom Oktober 2009 festgehalten. Die Verordnung beschreibt den Transmissionswärmeverlust und den Primärenergiebedarf vom Energiesparhaus. Um das Siegel „Niedrigenergiehaus“ bzw. „Energiesparhaus“ zu bekommen, muss die Immobilie den maximal zulässigen Primärenergiebedarf um zumindest 20 Prozent und die Höchstmarke des Transmissionswärmeverlustes um mindestens 30 Prozent unterschreiten. Darüber hinaus verlangt die Anordnung, dass ein Energiesparhaus über eine genau fixierte Be- und Entlüftung verfügen muss. Die ARGE – das steht für „Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V.“ - zertifiziert ein Gebäude als Niedrigenergiehaus bzw. Niedrigenergiehaus.

So wohnt man heute – das Energiesparhaus


Ein Energiesparhaushaus vereint aktiven Umweltschutz mit maximalem Wohnkomfort. Fortschrittliche Lüftungstechnik, ein optimaler Wärmeschutz und eine äußerst wirtschaftliche Heizung zeichnen ein Energiesparhaus aus. Das Energiesparhaus ist verglichen mit einem althergebrachten Gebäude in der Regel etwas teurer beim Bau. Diese Kosten werden allerdings durch teilweise hohe Einsparungen im Bereich der Energie- und Betriebskosten wieder hereingeholt. Ein Energiesparhaus ist überdies ein wirklicher Beitrag für den Klimaschutz. Berechnungen haben ergeben, dass das Energiesparhaus bis zu einer Tonne weniger Kohlendioxid ausstößt als ein althergebrachtes Wohnhaus.
Ein Gesichtspunkt, der bisweilen zu wenig beachtet wird: Das Energiesparhaus wird in der Regel aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien errichtet. In Verbindung mit der oben genannten zeitgemäßen Haustechnik unterstützt das Energiesparhaus ebenso das gesundheitliche Wohlbefinden der Hausbewohner.

Mit einem Energiesparhaus liegen Sie richtig

Dem Bauhandwerk sind wir verpflichtet. Seit über 15 Jahren errichten wir in der jetzigen Kostellation als inhabergeführtes Bauunternehmen Ein- und Mehrfamilienhäuser in höchster Qualität. Auch das Energiesparhaus zählt zu unserem Angebot. Sie sind interessiert daran? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit einem unserer versierten Spezialisten. Als Ihre zuverlässige Bauunternehmung aus Fredenbeck sind wir für Ihre Wunschimmobilie der richtige Partner und freuen uns über Ihre Anfrage, ganz gleich ob durch Telefonanruf oder Email.

Massivbau auch in Tarmstedt und Zeven

Sie interessieren sich für den Wohnort Tarmstedt und Zeven und benötigen einen Spezialisten für den Massivhausbau. Hervorragend, dass Sie unsere Homepage entdeckt haben. Die Baufirma BauService Timm hat Ihren Sitz in Fredenbeck, also nur eine kurze Fahrtzeit von Zeven und Tarmstedt entfernt. Unser Vertriebsgebiet umfasst auch die Hansestadt Hamburg und die Städte und Gemeinden des sogenannten „Speckgürtels“. Sie planen den Bau einer Immobilie und sehen sich um nach einem Bauprofi. Dann freuen wir uns darauf, Sie informieren zu dürfen.

Einige Details zu Zeven und Tarmstedt:

Die Gemeinde Zeven zählt formell zum Kreis Rotenburg (Wümme). In Zeven leben aktuell zirka 13.500 Menschen. Die Gesamtfläche des Gemeindegebiets von Zeven beläuft sich auf zirka 75 km². Geografisch befindet sich Zeven in der Zeevener Geest mittig zwischen Hamburg, Bremerhaven und Bremen. Zur Gemeinde Zeven gehören auch die Ortsteile Brauel, Badenstedt, Aspe, Wistedt, Oldendorf, Brüttendorf und Bademühlen.

Zeven und Tarmstedt – attraktive Wohnorte

Nicht weit von Zeven entfernt liegt die Gemeinde Tarmstedt. In Tarmstedt leben aktuell etwa 4.000 Einwohner auf einer Fläche von rund 26 Quadratkilometern. Die liebenswerte Gemeinde ist Amtssitz der Samtgemeinde Tarmstedt, einer Vereinigung von acht kleineren Orten. Dies sind die Gemeinden Hepstedt, Bülstedt, Breddorf, Kirchtimke, Tarmstedt, Vorwerk, Wilstedt und Westertimke. Die Samtgemeinde zählt in Summe etwa 10.000 Einwohner und erstreckt sich über ein Areal von etwas mehr als 186 qkm. Zeven und Tarmstedt sind schöne Orte zum Leben und Arbeiten. Viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten und eine sehr gute Infrastruktur zeichnen Zeven und auch die Samtgemeinde Tarmstedt aus. Die Bebauungsausstruktur der beiden Gemeinden werden geprägt von einer ansprechenden Einzelhausbebauung.

Zeven und Tarmstedt – Lebensmittelpunkt für junge Familien

Wenn Sie einen Eigenheimbau in Zeven oder Tarmstedt planen, sind Sie bei uns richtig. BauService Timm empfiehlt sich als Ihr Profi
für den Massivhausbau. Unser Unternehmen bietet Ihnen einen fachmännisch ausgeführten Massivhausbau nach dem immer derzeitigen Stand der Technik. Dürfen wir Sie näher informieren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Ihre Traumimmobilie – schlüsselfertig gebaut vom Profi

Als „schlüsselfertig“ bezeichnet man Bauprojekte, bei denen sämtliche Tätigkeiten vom Baubeginn bis hin zur Abnahme des fertiggestellten Hauses von einem einzigen beauftragten Unternehmen vorgenommen werden. Nach Beendigung der Bauarbeiten wird dem Bauherren das Gebäude "schlüsselfertig" ausgehändigt. Alle terminlichen und bautechnischen Pflichten liegen beim schlüsselfertigen Bauen selbstverständlich beim Bauunternehmen.

Für den Fachterminus "schlüsselfertig" existiert in der Bundesrepublik keine festgeschriebene rechtliche Begriffsdefinition.

Daraus ergeben sich letzten Endes Abweichungen beim Grad der Fertigstellung, das bedeutet die Frage, inwieweit Teppichboden, der Einbau der Küche und Malerarbeiten sowie das Anlegen einer Terrasse zum Umfang der Leistungen gehören. Im Gegensatz dazu bedeutet der Begriff "bezugsfertig", dass nur die wesentlichen Arbeiten bei einem Neubauprojekt beendet sind. Bei einem solchen Neubau kann dann z.B. auch der Außenputz fehlen.
Der Begriff "Schlüsselfertiges Bauen" wird regelmäßig als Bezeichnung für Bauverträge benutzt, die die Tätigkeiten bis zum Ende der Bauphasen beinhalten.

Die Zielsetzung des Bauherren ist es, sämtliche Pflichten und Verantwortlichkeiten zur termin- und vertragsgerechten Einhaltung eines Bauprojektes auf den Generalunternehmer zu übertragen. Der Bauherr erhält schließlich bei der Übergabe der fertigen Immobilie symbolisch den Schlüssel.

Schlüsselfertig – für uns mehr als nur ein Wort!

Wir bauen Ihr Eigenheim in der garantierten Bauzeit, wobei wir unsere umfangreiche Erfahrung und unser Fachwissen im Massivbau zielgerichtet einsetzen. Vom Beginn der Planungen bis zur endgültigen Übergabe des neuen Wohnhauses halten wir die Fortschritte im Auge und unterrichten Sie beständig über den Baufortgang. Sie müssen sich um nichts kümmern, bis Sie die Haustürschlüssel in den Händen halten. Schlüsselfertig bauen mit BauService Timm aus Fredenbeck: Wir bauen
maßgeschneidert nach Ihren Vorstellungen. Negative Überraschungen müssen Sie nicht fürchten.

Es ist Ihr Traum, einmal ein Eigenheim zu bauen? Sie haben aber nicht die Zeit, um um ein Bauprojekt in die Wege zu leiten? In diesem Fall ist unser Angebot schlüsselfertig zu Bauen die ideale Lösung für Sie.

Weitere Themen:

Hausbau Tostedt, Zweifamilienhaus Jork, Massivhausbau Ahrensburg Großhansdorf, Massivhaus Altes Land, Hausbaufirma Buxtehude, Doppelhaus Geesthacht, schlüsselfertig bauen Winsen Luhe, Landhaus Horneburg, Hausbaufirma Horneburg, Landhaus Bremervörde, Neubau Seevetal Rosengarten, Mehrfamilienhaus Buchholz, Stadtvilla Stade, Doppelhaushälfte Ahrensburg Großhansdorf, Baufirma Bremervörde, Eigenheimbau Altes Land, Bauunternehmen Buchholz, Eigenheim Hamburg, Hausbau Ahrensburg Großhansdorf, Bauunternehmen Winsen Luhe, Eigenheim Buchholz, Friesenhaus Neu Wulmstorf, Eigenheimbau Stade, Mehrfamilienhaus Glinde, schlüsselfertig bauen Jesteburg, Haus bauen Harburg, Eigenheimbau Trittau, Bauunternehmen Tostedt

BauService Timm

Musterhaus