Sie sind hier :
  1. Friesenhaus in Hamburg

Friesenhaus - Hamburg

BauService Timm ist Ihr erfahrener Experte für den Bau vom Friesenhaus in Hamburg

Das Friesenhaus - beliebt bei privaten Bauherren

Das Friesenhaus hat seine Herkunft auf den Inseln, Marschgebieten und Halligen der Nordseeküste. Heute erfreut sich das Friesenhaus fast grenzenlos einer erkennbaren Beliebtheit unter Bauherren.

Das Friesenhaus umrankt
eine ganz eigenständige Aura. Der augenfällige Baustil strahlt bereits von weitem eine heimelige, gastliche und besonders einladende Atmosphäre aus. Auffällige Erker und Giebel verleihen dem Friesenhaus eine ganz spezielle Note.

In der anfänglichen Form besitzt
ein Friesenhaus oft ein Reetdach. Diese bauliche Eigenheit ist bei einem aktuellen
Friesenhaus allerdings kein zwingendes Muss. Der Name
Friesenhaus bezieht sich eher
auf den speziellen Baustil dieser beliebten Immobilienart.

Das Friesenhaus – Wohnen mit Klasse!

“Häuslebauer“, die sich für ein Friesenhaus entscheiden, suchen regelmäßig eine persönliche, gleichzeitig Ruhe und Gemütlichkeit versprechende Gebäudegestaltung. Die ausgezeichnete Aufteilung der Innenräume
macht das Friesenhaus zu einem geeigneten Wohnhaus für Familien mit Kindern.

In Neubauquartieren
trifft man das Friesenhaus in der Zwischenzeit
verhältnismäßig häufig an. Trotz seiner augenfälligen Baukriterien gibt es beim Friesenhaus fast unbegrenzte
Gestaltungsmöglichkeiten. Nahezu jeder individuelle Wunsch des Bauherren lässt sich beim Friesenhaus realisieren. Gewissenhaft ausgesuchte Baustoffe garantieren ein Friesenhaus, das auch höchsten Ansprüchen genügt.

So wohnt man heute – das Friesenhaus


Seit mehr als 15 Jahren ist unsere Firma in der heutigen Konstellation im Bereich Massivhausbau tätig. Auch das Friesenhaus haben wir im Programm. Vereinbaren Sie am besten gleich heute einen Termin mit einem unserer versierten Mitarbeiter. Ein Anruf genügt oder senden Sie uns eine eMail. Unsere Erfahrung und die Qualität von Material und Ausführung garantiert Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir freuen uns auf Sie!

Der Wohnort Hamburg

Hausbaufirma BauService Timm hat Ihren Sitz in Fredenbeck, also nur eine relativ kurze Fahrtzeit von Hamburg entfernt. Unser Einzugsgebiet umfasst die Städte und Gemeinden rund um Hamburg und natürlich auch die Hansestadt selbst. Sie interessieren sich für den Hausbau und sehen sich um nach einem Bauunternehmen. Gut, dass Sie diese Seite gefunden haben!

Einige interessante Infos zum Wohnort Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat knapp 1,8 Mio. Einwohner. Mit einer Fläche von mehr als 750 qm2 ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte deutsche Metropole.

Das Hoch im Norden: Die Hansestadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Dies sind Altona, Wandsbek, Harburg, Eimsbüttel, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Hamburg ist in der Welt in starkem Maße durch seinen Hafen berühmt. Als Umschlagplatz ist der Hafen für die städtische Ökonomie von allergrößter Wichtigkeit. Nach Rotterdam gilt der Hafen Hamburg als größter Güterumschlagplatz in Europa. Beinahe neun Millionen Container werden in Hamburg Jahr für Jahr verladen.

Reizvolles Wohnen in Hamburg!

Die wunderschönene Lage zwischen Elbe und Alster macht Hamburg ebenso für Touristen und Tagesbesucher attraktiv. Deutlich über eine Mio. Besucher zählt Hamburg Jahr für Jahr. Die Innenstadt von Hamburg weist eine wirkliche städtearchitektonische Besonderheit auf: Zwei künstlich gestaute Seen verleihen dem innerstädtischen Areal ein ganz besonderes Flair. Die Binnen- und Außenalster laden zum Müßiggang, Segeln oder entspanntem Verweilen ein.

Das Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg ist die Kirche St. Michaelis, auch bekannt als "Michel". Man wird sehen, ob die gerade entstehende Elbphilharmonie nach ihrer Fertigstellung auch das Zeug dazu hat, als Wahrzeichen von Hamburg herzuhalten.

Ob mit Schiff, Auto, Flugzeug oder Bahn: Hamburg ist verkehrstechnisch großartig angebunden. Eine große Anzahl Bahnverbindungen, Flugrouten und Autobahnen führen von und nach Hamburg. Nicht umsonst wird Hamburg daher auch als "Tor zur Welt" bezeichnet.

Hamburg – wir bauen für Sie

Hamburg unterteilt sich in 104 Stadtteile und sieben Bezirke. Dem Senat der Stadt Hamburg steht der Erste Bürgermeister vor. Die Wirtschaft der Hansestadt Hamburg wird nicht zuletzt von vielen Medienunternehmen geformt. Mehrere überregionale Zeitschriften, TV-Sender und Zeitungen haben ihren Redaktionssitz in Hamburg. Auch hat sich Hamburg in der vergangenen Dekade als geschätzter Firmensitz für Unternehmen aus der IT- und Internetwirtschaft etabliert.

BauService Timm – für Sie tätig in Hamburg

Wenn Sie den Bau eines Eigenheims in Wandsbek, Altona, Eimsbüttel, Harburg, Bergedorf, im Bezirk Mitte oder im Bezirk Nord planen, sind Sie bei uns richtig. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr Fachpartner
für den schlüsselfertigen Massivhausbau.

Das qualifizierte Team unseres Fredenbeker Bauunternehmens arbeitet „Hand in Hand“, dabei stets zielorientiert und sorgsam. Dürfen wir Sie näher beraten? Kontaktieren sie uns per Telefon oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Das Bauen Stein auf Stein ist ein Fall für den Spezialisten


Stein auf Stein – daran glauben wir. BauService Timm baut jedes Haus individuell. Wenn Sie einen Baubetrieb suchen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns richtig.
Trotz zahlloser Alternativen, wie z.B. dem Holzhaus, ist die Massivbauweise, bei dem Außenwände und die meisten Innenwände klassisch Stein auf Stein errichtet werden, die beliebteste Bauform in der Bundesrepublik. Stein auf Stein bedeutet, dass Baumaterial wie Kalksandstein, Beton oder Ziegel in klassischer Weise übereinander versetzt vermauert werden. Diese Methode bewirkt eine bestmögliche Solidität der Wände. Die Baukonstruktion wird vor Kälte und Wärme geschützt, womit eine perfekte Energieeffizienz sichergestellt ist.

Stein auf Stein vom Fachbetrieb

Fernerhin hat Stein auf Stein gesetztes Mauerwerk eine größere Wertbeständigkeit und Langlebigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet des Weiteren die größte bauliche und architektonische Vielfältigkeit beim Entwurf eines Wohngebäudes. Es sind einfach nur wenige technische oder statische Begrenzungen bekannt und nahezu jede Gebäudeart eignet sich für das Mauern Stein auf Stein.

Als Bauherr muss man darauf achten, dass die Güte der zu vermauernden Mauersteine hoch ist und dass die Isolierung in Dach und Keller professionell vorgenommen wird, damit Schimmel keine Chance hat. Prinzipiell muss, was die Dämmung, die Isolierung und den Schallschutz angeht, die Energieeinsparverordnung (EnEV) berücksichtigt werden. Das betrifft insbesondere auch das Stein-auf-Stein-Haus. Selbstverständlich können Stein auf Stein gesetzte Wände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

Baufirma Norderstedt, Doppelhaushälfte Stade, Eigenheim Jesteburg, Baufirma Winsen Luhe, Hausbau Buxtehude, Zweifamilienhaus Jesteburg, schlüsselfertig bauen Sittensen, Baufirma Geesthacht, Eigenheimbau Zeven Tarmstedt, Doppelhaus Glinde, Baufirma Bremervörde, Massivhaus Tostedt, Massivhaus Hamburg, Massivhausbau Bremervörde, Hausbau Bargteheide, Eigenheim Trittau, Haus bauen Jesteburg, Bauunternehmen Glinde, Doppelhaushälfte Hamburg, Hausbaufirma Jork, Stadtvilla Trittau, Zweifamilienhaus Buchholz, Massivhaus Seevetal Rosengarten, Haus bauen Trittau, Eigenheim Norderstedt, Stadtvilla Buxtehude, Energiesparhaus Trittau, Mehrfamilienhaus Harburg

BauService Timm

Musterhaus