Sie sind hier :
  1. Massivhaus in Altes Land

Massivhaus - Altes Land

Wir sind Ihr Fachbetrieb für den Bau vom Massivhaus im Großraum Altes Land

Das Massivhaus - nicht nur optisch ein Highlight

Zahlreiche Bauunternehmungen haben häufig das sog. Massivhaus im Leistungsportfolio. Doch was darf man sich eigentlich unter einem Massivhaus vorstellen?

Der Begriff „Massivhaus“ sagt zunächst etwas über die Bauweise eines Wohn- oder Geschäftsgebäudes. Dahingehend heißt diese Art des Hausbaus dann auch Massivbauweise. Die Außenwände von einem Massivhaus bestehen gewöhnlich aus Betonstein, Kalksandstein oder Mauerwerk. Die Decken von einem Massivhaus werden meist aus Beton gefertigt. Auch Ziegel werden verwendet.

Das Massivhaus – Wohnen mit Klasse!

Das Massivhaus wird direkt auf dem Baugrund erstellt. Folgerichtig heißt diese Art des Hausbaus dann auch Baustellenfertigung. Fertigteile wie beispielsweise Treppen, Geländer oder Balkone werden angeliefert und vor Ort verbaut. Alle Arbeiten finden direkt am Bauobjekt statt. Der Bau von einem Massivhaus ist dementsprechend ortsgebunden.

Ein Massivhaus wird heute in der Regel schlüsselfertig von Bauunternehmungen und Immobilienanbieter angeboten. Dies hat für den Hausbesitzer den Vorzug, dass er nur einen direkten Vertragspartner hat. Jener begleitet ihn über die Dauer der Planungs- und Bauphase, bis hin zum Tag, an dem der feierliche Einzug ins neue Haus auf der Agenda steht.

Zeitloser Baustil, schlüsselfertig übergeben: Das Massivhaushaus

Ein Massivhaus kann als Einfamilienhaus, als Bungalow oder auch als Doppelhaus geplant werden. Einen zusätzlichen Planungsbedarf hat das Massivhaus regelmäßig nicht. Dahingehend kann man ein Massivhaus als die altbewährte Form des Hausbaus bezeichnen.
Dem schlüsselfertig übergebenden Massivhaus fühlen wir uns verpflichtet. Sorgfältig ausgewählte Baustoffe sorgen für hochqualitative MassivhäuserlMassivhäuser, die den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Unser qualifiziertes Team sorgt für die fachgerechte Realisierung der Projekte. Überdies beschäftigen wir Mitarbeiter Innenausbau, die kompetente Bauberatung, für die Qualitätssicherung und natürlich für die Planung.

Altes Land - wir sind Ihr Partner für den Massivhausbau!

Sie leben im Alten Land und sind auf der Suche nach einen Ansprechpartner für den Massivhausbau. Prima, dass Sie unsere Website gefunden haben. Die Firma BauService Timm hat ihren Geschäftssitz in Fredenbeck. Das Einzugsgebiet unseres Bauunternehmens umfasst die Hansestadt Hamburg und ihren „Speckgürtel“, somit also auch das Alte Land. Unsere Fachgebiete haben wir in der Menüführung noch näher für Sie benannt.

Einige Details zum Alten Land:

Das Alte Land liegt im Süden der Elbe. Es gehört zum Teil zu Hamburg und zum Land Niedersachsen. Die niedersächsischen Ortschaften vom Alten Land sind Rübke, Lühe und Jork. Francop, Neuenfelde und Cranz heißen die Hamburger Ortsteile, die dem Alten Land zugerechnet werden. Das Alte Land ist fraglos eine ganz besondere Kulturlandschaft. Dies zeigt sich schon daran, dass das Alte Land ein Anwärter für die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe ist. Die Region gilt als größtes Obstanbaugebiet Europas. Zur jährlichen Apfelernte kommen unzählige Besucher ins Alte Land. Speziell für Großstädter ist das Alte Land ein besonders attraktiver Ausflugsort. Bei einer entspannenden Tour mit dem Fahrrad lassen sich das Alte Land und seine reizvollen Gemeinden besonders gut erleben. Die Region allerdings auf ein reines Ausflugsgebiet zu reduzieren, wäre ungerecht. Das Alte Land ist natürlich ganz unbestritten auch ein ausgezeichneter Ort zum Wohnen. Pendler bewerten beim Alten Land speziell die gute Lage positiv. Wer seinen Arbeitsplatz zum Beispiel in der Freien und Hansestadt Hamburg hat, genießt sowohl die Nähe zur Metropole als auch das überschaubare Leben im "Speckgürtel".

Wir kennen uns aus im Alten Land

Die Architektur im Alten Land zeichnet sich insbesondere durch die ungezählten Fachwerkhäuser aus. Dies gilt nicht nur für Wohngebäude. Oft sind ebenfalls die Höfe der Bauern im Alten Land noch in Fachwerkbauweise erbaut. Die Eingänge der Fachwerkbauten haben einen eigenen Namen. Man bezeichnet die häufig pompösen Tore als sogenannte Altländer Pforten. Die Baustruktur im Alten Land ist gekennzeichnet von einer hübschen Einzelhausbebauung. Sie überlegen die Errichtung eines Wohnhauses in der Region? Das ist prima, denn mit mit unserer Hausbaufirma haben Sie einen sachlich fundierten und erfahrenen Partner gefunden. Bei Neubauprojekten durften wir schon zahlreichen privaten Bauherren zu einem Eigenheim verhelfen. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Das Bauen Stein auf Stein ist Aufgabe für den Fachbetrieb


Stein auf Stein – davon sind wir überzeugt. BauService Timm baut jedes Haus individuell. Wenn Sie einen Baubetrieb benötigen, der noch wirklich Stein auf Stein baut, dann sind Sie bei uns richtig.
Trotz unterschiedlichster auf dem Markt erhältlicher Alternativen, wie z.B. der Holzkonstruktion, ist der Massivbau, bei dem sowohl Außen- als auch die meisten Innenwände klassisch Stein auf Stein gemauert werden, die populärste Bauform in Deutschland. Stein auf Stein heißt, dass Baumaterialien wie Ziegel, Beton oder Kalksandstein in handwerklich versierter Art und Weise versetzt und übereinander verarbeitet werden. Diese Arbeitsweise sichert eine maximale Stabilität der Wände. Das Haus wird vor sowohl vor Kälte als auch vor Wärme geschützt, womit eine idealtypische Energieeffizienz garantiert ist.

Stein auf Stein vom Fachbetrieb

Darüber hinaus hat Stein auf Stein gesetztes Mauerwerk eine größere Langlebigkeit und Wertbeständigkeit. Das Mauern Stein auf Stein bietet des Weiteren die größte gestalterische und bautechnische Vielfältigkeit beim Entwurf eines Hauses. Es sind schlicht kaum statische oder technische Einschränkungen bekannt und nahezu jede Gebäudeform eignet sich für eine Errichtung Stein auf Stein.

Jeder Bauherr sollte darauf achten, dass die Beschaffenheit der genutzten Mauersteine hoch ist und dass die Isolierung im Keller und im Dachbereich sachgerecht erledigt wird, damit kein Schimmel entstehen kann. Grundsätzlich muss, was die Dämmung, den Schallschutz und die Isolierung angeht, die EnEV (Energieeinsparverodnung berücksichtigt werden. Das betrifft im besonderen Maße das Stein auf Stein gesetzte Haus. Selbstverständlich können Stein auf Stein gesetzte Außen- und Innenwände je nach Wunsch auch verklinkert und verputzt werden.

Weitere Themen:

schlüsselfertig bauen Seevetal Rosengarten, Friesenhaus Tostedt, Eigenheimbau Hamburg, Doppelhaushälfte Neu Wulmstorf, Hausbaufirma Trittau, schlüsselfertig bauen Drochtersen, Doppelhaus Hamburg, Baufirma Neu Wulmstorf, Hausbau Bargteheide, Baufirma Jork, Hausbau Schwarzenbek, Mehrfamilienhaus Buchholz, Einfamilienhaus Ahrensburg Großhansdorf, Eigenheim Norderstedt, schlüsselfertig bauen Trittau, Neubau Bergedorf Wentorf, Eigenheim Reinbek Aumühle, Einfamilienhaus Schwarzenbek, Kapitänshaus Harburg, Landhaus Altes Land, Stadtvilla Bergedorf Wentorf, Friesenhaus Bergedorf Wentorf, Doppelhaus Glinde, Landhaus Neu Wulmstorf, Stadtvilla Bargteheide, Hausbau Horneburg, Friesenhaus Altes Land, Kapitänshaus Ammersbek

BauService Timm

Musterhaus